Orthopädie Reha-Kurse für Erwachsene

Der Rehasport kann jedem helfen, der akute Schmerzen oder gesundheitliche Einschränkungen verbessern oder stabilisieren möchte.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Damit Sie an unserem Rehasport-Angebot teilnehmen können, benötigen Sie eine Verordnung Ihres Hausarztes. In der Regel werden 50 Übungseinheiten Rehasport für einen Zeitraum von 18 Monaten von den Krankenkassen genehmigt.

Informationen zur Rehasportverordnung

Reha- und Präventionssport Orthopädie richtet sich an Menschen mit:

Erkrankungen und Fehlbildungen des Stütz- und Bewegungsapparats.
Dazu zählen Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder. Dies können beispielsweise Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen, Bandscheibenvorfall, oder Gelenkschmerzen sein.

  • Arthrose (fortschreitender Gelenkverschleiß)
  • Künstliche Gelenke
  • Nach Amputationen
  • Rheumatische Erkrankungen, wie Morbus Bechere
  • Osteoporose (Knochenschwund)
  • Nach einer überstandenen Krebserkrankung
Fit und beweglich bis ins hohe Alter

Die Gymnastikkurse

Gymnastik wirkt in jedem Alter wie ein kleiner Jungbrunnen. Die gesunde Bewegung kräftigt die einzelnen Muskeln und macht sie beweglicher. Zugleich wird die Motorik geschult und das Zusammenspiel einzelner Muskeln wird gefördert,

Weitere Informationen und Termine
Für mehr Sicherheit im Alltag

Sturzprophylaxe

Mangelnde Beweglichkeit und die Angst vor dem Sturz sind ein Teufelskreis und führen oft zur Weigerung sich überhaupt zu bewegen. Genau dies ist falsch. Gezieltes Training und Sturzprophylaxe führt zu mehr Sicherheit im Alltag.

Weitere Informationen und Termine
Sanftes Bewegungstraining im Wasser

Die Wassergymnastik

Schonendes Kraft- und Konditionstraining im Wasser, das die Muskulatur sowie das Herz- Kreislaufsystem kräftigt.

Weitere Informationen und Termine
Ganzkörpertraining mit zwei Stöcken

Nordic Walking

Ganzheitliches Training mit geringer Einstiegshürde und ohne hohe Investitionen.

Weitere Informationen und Termine